Antrag zur Ganztagsschule auf Landesparteitag nicht behandelt

Simone Fleischmann (BLLV) und Doris Rauschen (Mdl) im Gespäch mit der AfB zum Thema Guter Ganztag

29. Juni 2015 | Bildungspolitik

Leider wurden auf dem Landesparteitag die Anträge zur Bildung aus Zeitmangel nicht behandelt. Für unseren Antrag zum Guten Ganztag ist dies besonders bitter, da wir ihn bereits zum letzen Parteitag eingereicht hatten und gebeten wurden ihn zurückzuziehen, da er wohl nicht ganz zum Thema passte. Wir konnten ihn dann zwar wie vereinbart im Landesvorstand vorstellen, aber auch hier konnt man sich nicht zu einem Beschluss durchringen.

"Ganztagsschule" wird überall anders umgesetzt, was zu einer großen Verunsicherung der Eltern führt. Wir sehen es als dringend erforderlich an, dass die Bayern SPD klar Position bezieht und festlegt welche Rahmenbedingungen erfüllt sein müssen, damit eine "gute Ganztagsschule" die entscheidende Voraussetzung für eine Beseitigung des Zusammenhangs zwischen Bildungsherkunft und Schulerfolg ist. Nachdem unser Antrag beim bildungspolitischen Sprecher der SPD Landtagsfraktion Martin Güll (MdL) und der neuen Vorsitzenden des BLLV Simone Fleischmann Zuspruch fand, werden wir ihn erneut beim Landesvorstand zur Beschlussfassung einreichen.

Den vollständigen Antrag können Sie hier einsehen (PDF).

  • 26.09.2016, 18:00 Uhr
    150 Jahre SPD Nürnberg - Festakt | mehr…
  • 28.09.2016, 20:15 Uhr
    TV-TIpp: Jetzt red I mit Natascha Kohnen | mehr…
  • 05.10.2016, 20:00 Uhr
    denk:ZEIT mit Natascha Kohnen und Ahmad Mansour | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto